Die "Tiffany Club" Geschichte

Der Original Tiffany Club war die Scene-Disco von 1983 bis 1991 in Lübeck. Das Besondere waren, neben der Musik, die coole Location selbst und natürlich die besten Party-People, von denen viele fast täglich im Tiffany zu sehen waren.

 

In 1983 geründet von Jürgen und Wolfgang Hoppe. Langjähriger Geschäftsführer war Holger Birnbaum. Auch wenn es heute schwer vorstellbar ist, der Tiffany Club hatte 7 Tage die Woche geöffnet.

 

Jeder hat seine eigenen Erlebnisse, Geschichten und kurioses im und am Tiffany Club. Wer erinnert sich noch an Elfriede und an die schönen und lustigen Situationen rund ums WC.

 

Hast Du Deine Getränke beim Kellner Wolfgang Witt (Spitzname Schneewittchen) bestellt? Wolfgang ist mit seinem Tablett voll mit Schnapsgläsern zu Dir gekommen und hatte 3 Streichhölzer dabei. Wenn Du den "kürzeren" gezogen hast , musstest Du die Schnapsrunde bezahlen und mit Wolfgang die Schnapsgläser verteilen. Natürlich wurde auch mit Wolfgang angestoßen.

Location

Kreuzweg 5  2400 Lübeck (noch mit alter PLZ) direkt am Lübecker ZOB


"DJ Lieblingsplatz"


Discjockey - Wer hat "aufgelegt" ?

Unten aufgeführte DJ's haben im Original-Tiffany "aufgelegt". Die Liste ist noch nicht vollständig.

DJ Bibo

Zeitraum | Eröffnungstag in 1983 bis 31.12.1984

DJ Bibo (Reinhold Bieberich) war der erste DJ im Tiffany Club. Er hat den Musikstil des Tiffany Club entscheidend geprägt. Bibo hat DJ Steve Davies über die Lübecker Disko "Riverboat" kennengelernt wo Steve im April und Mai 1984 DJ-Gastauftritte hatte.


DJ Steve Davies

Zeitraum | 01.12.1984 bis 31.12.1989

Am 01.12.1984 hatte DJ Steve seinen ersten Tag im Tiffany. Seine erste Scheibe die er aufgelegt hat war September von Earth,Wind & Fire. Bevor Steve nach Lübeck gekommen ist, war er Resident-DJ in einer Passauer Diskothek.


DJ Guido Eichstädt

Zeitraum | 1986

Als "DJ-Azubi" hat Guido unter DJ Steve seine ersten Club-DJ-Erfahrungen machen dürfen. In 1986 hat Guido als Newcommer die Chance erhalten für ein halbes Jahr jeden Donnerstag im "Tiffany" aufzulegen.


DJ Frenchy

Zeitraum |

DJ Frenchy (Brice de Ron)


DJ Nicky Francis

Zeitraum | 1986

Laut DJ Steve Davies der größte DJ und sein Lehrer. Nicky hat Anfang 1986 für 2 Monate dienstags im Tiffany Club aufgelegt.


DJ Oliver Momm

Zeitraum | 1988

Im Jahr 1988 hat Oliver Momm für 5 Monate im Tiffany Club aufgelegt und wer hat diesen großartigen DJ nach Lübeck geholt - natürlich war es DJ Steve Davies. In den 80ern, zwischen 1984 - 1988, hat Oliver u.a. in folgenden Clubs gearbeitet: Tilbury, Krefeld - Trinity, Hamburg - M1, Bonn - Flashdance, Münsterland

 

Ab 1988 hat sich Oliver überwiegend dem eigenen Tonstudio und der Musik (Remixing, Composing, Production) gewidmet.


DJ ND

Zeitraum | ?

DJ Andy


DJ Kim

Zeitraum | 1991

DJ Kim aus Norwegen


DJ Martin Höfling

Zeitraum |

Wir haben versucht mit Martin über seine Tiffany-Zeit zu sprechen. Ohne Erfolg. Wir akzeptieren seine Entscheidung und bleiben bei unserem Motto: MUSIK MACHT ALLES BESSER


Discotheken Charts

Clubausweis

Vielen Dank an Markus Schulz und Mirco Spitzbarth - Markus und Mirco waren und sind mit die treuesten Tiffany Club Freunde.


Eintrittskarte


Getränkekarte

Diese Original-Getränkekarte wurde uns von Michael Jonas mit den Worten übergeben:

 

"Ich habe die Getränkekarte jahrzehntelang aufbewahrt. Die Getränkekarte ist jetzt bei Euch am besten aufgehoben."

 

Lieber Michael, vielen Dank für dein "Geschenk". Wir werden die Getränkekarte mit Stolz in Ehren halten.

Werbeplakat

Party People

Die "Macher"

Inhaber Jürgen Hoppe

Inhaber Wolfgang Hoppe

GF Holger Birnbaum


Folge uns